Unsere Lösungen für Barrierefreies Hören: Datenblatt

Liste aller Barrierefreien Gebäude: Adressen
Listen-Quelle: © ÖSB

 

Aus rechtlicher Sicht ist die bauliche Barrierefreiheit ab 01.01.2016 für Organisationen und Betriebe verpflichtend.

Die Unternehmen sind angehalten sich mit der Thematik zu befassen und auch Lösungen vorzuzeigen.


Barrierefreiheit: Was bedeutet das? >>> siehe Infoblatt der WKO

In der unternehmerischen Praxis geht Barrierefreiheit weit darüber hinaus. Barrierefreiheit im Sinne des Design for All-Prinzips, deckt die Mobilitäts- und Komfort- Bedürfnisse der Gesellschaft ab und sichert dem Unternehmen eine weitere Möglichkeit, jede Zielgruppe ansprechen zu können.

Zielgruppen von Barrierefreiheit

  • Menschen mit Sinnes- und körperlicher Einschränkung
  • Ältere Menschen
  • Chronisch erkrankte Menschen
  • Menschen mit temporären Beeinträchtigungen
  • Kleinwüchsige Menschen
  • Schwangere Frauen
  • Familien mit Kinderwagen
  • Kinder
  • Personen mit schwerem Gepäck / Lasten
  • Begleitpersonen und Menschen, die Wert auf Komfort legen

 

Welche Räume sind barrierefrei zu gestalten?
Die Thematik Barrierefreiheit betrifft sämtliche Räume des Betriebs. Im Konkreten wird jedoch von „funktionalen Einheiten“ gesprochen.

Als „funktionale Einheiten“ gelten beispielsweise:

  • der Zugang zum Betrieb, Parkplatzgestaltung, Garage,…
  • Eingangssituation, Informationsschalter,…
  • Verkaufsräume, Gästezimmer, Hotelzimmer, Restaurant, Wellness-Bereich,…
  • Gänge, Treppen, Aufzüge,…
  • Außenbereiche, Freizeitanlagen,…

 

ÖSB Statement akustBF adapt. 19. Oktober 2016 © ÖSB
Hier downloaden


Piktogrammverwendung ABF 2017 © ÖSB
Hier downloaden

Was passiert, wenn Barrierefreiheit nicht herstellbar ist?
Sollte ein Betrieb aus begründeten bautechnischen oder finanziellen Gegebenheiten nicht barrierefrei adaptierbar sein, ist vom Betrieb trotzdem nachzuweisen, dass er sich um einen Abbau der Barrieren bemüht hat und spezielle Lösungen anbieten kann.

 

Bezugsquellen:

Wirtschaftskammer Österreich

Rechtsinformationssystem des Bundeskanzleramtes

ÖSB - Österreichischer Schwerhörigenbund Dachverband

 

Partner:

Comfort4all
http://www.comfort4all.com

______________________________________________________________

Strässer GmbH
http://www.akustik-linz.at 

______________________________________________________________

BHW Niederösterreich GmbH
http://www.bhw-n.eu/barrierefrei

______________________________________________________________

 

 

Die ihr zubeHÖR KG ist für den Inhalt, auf verlinkten externen Internetseiten, nicht verantwortlich und kann daher keine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen.
Änderungen vorbehalten.
 

 

Joomla Template - by Joomlage.com